Schweizer Stellenmarkt wächst trotz verhaltener Konjunkturprognosen

Schweizer Unternehmen schreiben im vierten Quartal 2018 mehr Stellen aus als im Vorjahr. Der Stellenmarkt bleibt damit weiterhin auf hohem Niveau. Dies zeigt die wissenschaftlich fundierte Erhebung des Adecco Group Swiss Job Market Index des Stellenmarkt-Monitors der Universität Zürich. Zulegen konnten fast alle Berufsgruppen, allerdings unterschiedlich stark. Die Zahl der Stelleninserate hat auch in den Schweizer Grossregionen im Vergleich zum Vorjahr überall zugelegt, am meisten in der Genferseeregion, in der Ostschweiz und im Espace Mittelland. Der Aufschwung des Stelleninseratemarktes setzt sich damit auch zum Jahresende 2018 weiter fort.

Der Bericht und methodische Angaben sind hier zu finden.