Arbeitsmarkt stabilisiert sich auf hohem Niveau: Fachkräfte Gastronomie und Verkauf haben derzeit die besten Jobchancen

In den letzten drei Quartalen erreichte der Schweizer Arbeitsmarkt drei Mal in Folge einen Rekordwert. Mit dem erneuten Anstieg globaler Unsicherheiten im ersten Halbjahr 2022 stagniert diese Entwicklung zumindest vorübergehend. Dennoch profitiert die Mehrheit der Berufsgruppen von der wirtschaftlichen Erholung nach der Corona-Pandemie und verzeichnet einen deutlichen Anstieg an Stelleninseraten. Allen voran die Fachkräfte in Gastronomie und Verkauf. Führungskräfte stellen die einzige Berufsgruppe dar, die sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2021 nicht sonderlich verändert hat. Dies zeigt die wissenschaftlich fundierte Erhebung des Adecco Group Swiss Job Market Index, des Stellenmarkt-Monitors Schweiz der Universität Zürich.

Der Bericht und methodische Angaben sind hier zu finden.