AMOSA

AMOSA, die Arbeitsmarktbeobachtung Ostschweiz, Aargau und Zug, erforscht zurzeit den Arbeitsmarkt für Gesundheitsberufe. Die Analysen stützen sich dabei in erster Linie auf Datenbestände der regionalen Arbeitsvermittlungszentren (AVAM). Im Rahmen einer entsprechenden Kooperation stellt der SMM ergänzend dazu ausgewählte Datenbestände zum Stellenangebot in den Gesundheitsberufen zur Verfügung, mit denen zusätzlich auch nachfrageseitige Aspekte erhellt werden können. Nähere Angaben zum Projekt finden sich auf der Webseite von AMOSA.