KV-Absolventen-Befragung

Eine erfolgreich verlaufende erste Stellensuche und ein gelingender Berufseinstieg sind mitentscheidend für den späteren beruflichen Erfolg von Ausbildungsabsolventen. Der KV Schweiz befragt vor diesem Hintergrund seit Längerem regelmässig die Absolventen von kaufmännischen Grundausbildungen (kfm. Lehre) sowohl zum Ausbildungsverlauf und zur Ausbildungszufriedenheit als auch zur Erwerbssituation und den beruflichen Perspektiven beim Berufseinstieg. Die einzelnen Absolventenjahrgänge werden dabei jeweils kurz nach dem Ausbildungsabschluss im Juli sowie ein zweites Mal im November befragt. Mit Blick auf die Neukonzipierung und methodische Optimierung der Befragung 2012 haben der KV Schweiz und der SMM eine Kooperation vereinbart. Damit sollen auch bestehende Synergien zwischen der KV-Absolventenbefragung und dem vom SMM erstellten Berufseinstiegs-Barometer optimal genutzt werden.